Frühschoppen beim Musikzug

Heute war ich bei schönem Frühlingswetter beim dritten Frühschoppen des Musikzuges der Feuerwehr Großalmerode. Unter der Leitung der neu gewählten Vorsitzenden Jutta Fischer-Krause hat unser Musikzug gespielt, anschließend traten noch der Musikzug Kleinalmerode und die Rail Station Dancer Walburg auf.  Ich habe mit den zahlreichen begeisterten Besuchern den Gruppen zugehört und bei Würstchen und Getränken gut unterhalten.

Es ist schön zu hören wie positiv meine Kandidatur bei den Großalmerödern ankommt.

Über mich…

Moin Moin,

liebe Interessierte, wie es so schön auf norddeutsch heißt!

Ich freue mich, dass mir das Vertrauen für eine Bürgermeisterkandidatur entgegengebracht wurde.  Aufgewachsen bin ich in Schleswig-Holstein unweit von der dänischen Grenze. Seit fünf Jahren lebe ich schon im Werra-Meißner-Kreis und erfreue mich jeden Tag an der schönen Landschaft. An den Wochenenden bin ich gerne mit Freunden und Familie in der Natur unterwegs zum Wandern oder Spazieren. Wenn es die Zeit zulässt koche ich gerne anspruchsvolle Gerichte.

Urlaub mache ich am liebsten in den Bergen, zum Wandern in Österreich mit meiner Verlobten oder im Winter in Norwegen zum Ski-Langlauf. Natürlich besuche ich aber auch gerne meine alte Heimat und lasse bei einem Spaziergang am Meer meine Seele baumeln.

Ich freue mich auf viele nette, anregende Gespräche in der kommenden Zeit und zahlreiche Gelegenheiten die Bürger von Großalmerode besser kennenzulernen!

Kiek mol wedder in